Am 31. Dezember 2018 auf VOX

Seit nunmehr fünf Jahren sind die aktuellen Staffeln der DEF-Produktion „100 Songs, die die Welt bewegten“ ein festes und gern gesehenes Programmhighlight bei VOX. Und genauso traditionell programmiert der Kölner Sender die bisherigen Folgen gegen Ende des Jahres erneut, da sich Zuschauer in dieser besonderen Stimmung zum Jahresende die Geschichten hinter den größten Songs der Musikgeschichte sehr gerne noch einmal erzählen lassen. Herausragende Quoten im zweistelligen Bereich sind die schöne Bestätigung hierfür.

 

Dieses Jahr hat VOX deshalb für Musikfans besonders viel Fläche eingerichtet. Von morgens um 6 Uhr am Silvestertag bis weit nach Mitternacht im neuen Jahr können die bisherigen 29 Folgen noch einmal geschaut und genossen werde. Hinein gemischt werden als Preview übrigens auch neun brandneue Folgen, die VOX erst im Frühjahr 2019 in der Primetime ausstrahlen wird. 

 

Die Geschichten der Songentstehung und ihrer Macher werden zusätzlich durch bisher nicht erzählte Anekdoten von bekannten Weggefährten und Musikexperten wie Ruth Moschner, Campino, Uschi Obermaier, Enie van de Meiklokjes, Markus Kavka und Henning zum Leben erweckt. Musikalisch dürfen sich die Zuschauer auf die Greatest Hits verschiedener Stilrichtungen der vergangenen Jahrzehnte freuen. Angefangen bei Elvis Presley bis hin zu Shakira sorgt die Auswahl für Abwechslung für die ganze Familie. Jede Folge widmet sich dabei einem besonderen musikalischen Thema, von den erfolgreichsten Fußball- und Sommerhits bis hin zu den großartigsten Rock- und Popkonzerten und unvergesslichsten Live-Momenten aller Zeiten. 

Info

Die DEF Media GmbH wurde im Mai 2016 in die Social Chain Group (zuvor Glow Media Group und zur Gründung des Unternehmens im Juli 2014 New Video Commerce GmbH) integriert. Die von der DEF Media GmbH seit fünf Jahren für VOX produzierte Serie „100 Songs, die die Welt bewegten“ befindet sich in der zweiten Staffel.